Skijugend

 

25 Jahre Skijugend in Kaprun


F 1  Saisoneröffnung Skijugend Rheinland vom 16. - 20.11.2019

Fortbildungslehrgang Snowboard und Ski zur Lizenzverlängerung - und Basislehrgang Snowboard und Ski als Vorbereitung auf den Prüfungslehrgang


Über 1.500 glücklich und zufriedene Teilnehmer, weit über 100 Ski- und Snowboard-Ausbilder-Einsätze und wer weiß wie viele Schwünge am Kitz – das sind nur einige Daten aus 25 Jahren Kaprun. Vom 16. bis 20.11.2019 geht es weiter mit dem Start ins nächste Vierteljahrhundert. Um das gebührend zu würdigen wird’s dieses Jahr eine kleine Überraschung geben. Mehr wird an dieser Stelle noch nicht verraten, es lohnt sich auf alle Fälle mit am Start zu sein.

Mittlerweile hat sich die Fahrt auch bei zahlreichen Gästen rumgesprochen und als fixer Termin zur Saisoneröffnung etabliert. Schwerpunkt sind natürlich die Übungsleiter Fortbildungen Ski und Snowboard und die Basislehrgänge Ski und Snowboard für die, die Interesse haben, die Ausbildungslehrgänge beim SVR zu besuchen. Zum zweiten Mal ist die Fahrt auch im Sportfortbildungskatalog des Schulsportreferates in Rheinland-Pfalz ausgeschrieben (www.schulsport-rlp.de).

Den offiziellen Lehrgangsbeginn mit dem Abendessen haben wir bewusst wieder auf den Samstag Abend, 16.11. gegen 19 Uhr gelegt, so dass die Möglichkeit besteht, die ersten Schwünge der Saison schon tagsüber am Samstag in den Schnee zu zaubern oder ganz entspannt anzureisen. Abreise ist Mittwoch, der 20.11.2019 gegen Mittag. Ein Testskikontingent wird ebenfalls vor Ort sein, dass gegen eine geringe Gebühr ausgeliehen werden kann.

Inhaltlich bietet die Skijugend im Skiverband Rheinland wieder das komplette Programm für Ski und Snowboard an (Basis- und Fortbildungslehrgang). Im Hotel Gasthof zur Mühle werden wir für die vier Tage wieder bestens versorgt sein. Eine persönliche Anmerkung des Skijugend-Vorstandes an dieser Stelle: wir würden uns sehr freuen, wenn viele alte und neue Gesichter beim 25jährigen Jubiläum der Skijugend-Saisoneröffnung am Start sind.

 

Termin:

16.11.2019 bis 20.11.2019

Teilnehmer:

Übungsleiter-Anwärter (Ski und Snowboard)

Übungsleiter Grund- und Oberstufe (Ski und Snowboard)

Gäste

Teilnehmergebühr:


Basislehrgang

Doppelzimmer 510 €

3-5 Bett-Zimmer 485 €

Fortbildung

Doppelzimmer 510 €

3-5 Bett-Zimmer 485 €

Gäste

Doppelzimmer 535 €

3-5 Bett-Zimmer 515 €

Einzelzimmer

Einzelzimmer gibt es nur auf Anfrage (begrenzte Anzahl), Zuschlag 15 € pro Nacht. Bei der Anmeldung bitte dringend die  Zimmerkategorie angeben

Lehrgangsbeginn:

Samstag, 16.11.2019, ca. 19 Uhr mit dem Abendessen

Lehrgangsende:

Mittwoch, 20.11.2019, mittags nach dem Skifahren

Leistungen:

Unterkunft in Doppel und Mehrbettzimmern im Viersterne Hotel Gasthof zu Mühle, 4-Tage Halbpension, 4-Tages-Skipass, 3 ½ Tage praktische und theoretische Sichtung/Fortbildung durch Mitglieder des SVR-Ausbildungsteam. Für Gäste kann bei Bedarf Skibetreuung angeboten werden. Sollte die Teilnehmerzahl die zur Verfügung stehende Bettenzahl überschreiten, werden Übernachtungs-Alternativen angeboten. In diesem Fall kann es zu Änderungen in der Teilnehmergebühr kommen. Sollten Mehrbettzimmer nicht zustande kommen, wird der DZ-Preis berechnet. Die Fahrt erfolgt in Selbstanreise, es können Fahrgemeinschaften vermittelt werden.

Leitung, Auskunft und
Anmeldung:

Hans Oehl

Barkhovenallee 52

45239 Essen

Mobil: 01 72 - 5 69 72 16

E-Mail:  hans.oehl (at) skijugend.de