Skijugend

 

Die Skijugend in Kaprun - über 25 Jahre!


Skijugend Rheinland und Skibezirk Eifel-Hunsrück starten in die Zukunft

Gemeinsame Saisoneröffnung in Kaprun vom 19./20. bis 24. November 2021

(Fortbildung Snowboard / Ski; Basislehrgang Snowboard / Ski; Gäste und Vereine)

 

Lust auf den kommenden Winter? Dann seid Ihr hier richtig. Die Saisoneröffnung der Skijugend Rheinland in Kaprun gibt’s mittlerweile 27 Jahre. Diese Erfahrungen und viele gemeinsame Erlebnisse möchten wir einer größeren Zielgruppe ermöglichen. Mit dem Skibezirk Eifel-Hunsrück starten wir deshalb in eine gemeinsame Zukunft.

 Vom 19./20.-24.11.2021 können Ski- und Snowboard-ÜL ihre Fortbildung machen. Ski- und Snowboard-begeisterte jeden Alters können die Basislehrgänge besuchen. Aber unser Sport ist mehr: Freude an der Natur, am Winter, soziale Kontakte mit alten und neuen Freunden und der Austausch unter Gleichgesinnten. Skijugend Rheinland und Skibezirk Eifel-Hunsrück möchten diesen verschiedenen Interessen 2021 gemeinsam eine breite Basis geben. Dazu gehören die Fortbildungsthemen genauso wie ein breites „Wohlfühl-Spektrum“ für die, die Spaß am Schneesport haben, aber nicht im Lehrwesen engagiert sind.

Seit 2016 ist die Familie Nindl im 4*Hotel Gasthof zur Mühle (www.muehle-kaprun.at) die „Homebase“ für die Skijugend – hier bleiben keine Wünsche offen. Für 2021 starten wir ein Pilotprojekt mit einem zweiten Haus – dem Ferienhotel Klawunn (www.klawunn.at). In der Mühle finden wie gewohnt die Fortbildungs- und Basis-Lehrgangsteilnehmer und viele Gäste ihren Unterschlupf. Herzlich willkommen bei der gemeinsamen Saisoneröffnung sind natürlich auch neue Ski- und Board-Begeisterte – sie sind im Ferienhotel Klawunn bestens aufgehoben. Auch Skivereine sind herzlich willkommen, mit eigenen und größeren Skigruppen teilzunehmen (hier bitte ich um telefonischen Kontakt zwecks Organisation und Absprache).

Der offizielle Lehrgangsbeginn für Fortbildung und Basislehrgang ist Samstag, 20.11., ca. 19 Uhr

(Abendessen). Alle – sowohl Lehrgangsteilnehmer als auch Gäste – die schon am Freitag, 19.11.21 anreisen möchten, können dies natürlich gerne machen. Abreise ist Mittwoch, 24.11.2020 gegen Mittag. Testmaterial von Völkl und Dalbello wird ebenfalls vor Ort sein, das gegen eine geringe Gebühr ausgeliehen werden kann. Für die Gäste – alte wie neue – bieten wir skiläuferische Betreuung durch SVR-Landesausbilder auf höchstem Niveau an - mit dem klaren Ziel „Verbesserung des persönlichen Fahrkönnens“. Hier gibt’s aber auf Wunsch auch schon mal einen „Espresso-Schwung“. Abends geht’s nach dem offiziellen Lehrgangsprozedere in den „interkulturellen“ Austausch.

Termin 1: 19.11.2021 bis 24.11.2021

Termin 2: 20.11.2021 bis 24.11.2021 (offizieller Lehrgangsbeginn 20.11., 19 Uhr)

Teilnehmer (Ski und Snowboard)

Übungsleiter-Anwärter / Übungsleiter Grundstufe / Instructor / Gäste und Vereine          

Leistungen: Unterkunft in Doppel und Mehrbettzimmern im Viersterne Hotel Gasthof zu Mühle und Ferienhotel Klawunn, 4 oder 5-Tage reichhaltiges Frühstücksbuffet und Abendessen im Rahmen der Halbpension, Saunalandschaft, Außenpool (Mühle), und vieles mehr, 4 oder 5-Tages-Skipass, 3 ½ Tage praktische und theoretische Sichtung/Fortbildung durch Mitglieder des SVR-Ausbildungsteam. Für Gäste wird Skibetreuung angeboten. Vereine mit eigenen Skigruppen sind ebenfalls gerne gesehen (bitte tel. Rücksprache) Die Fahrt erfolgt in Selbstanreise, es können Fahrgemeinschaften vermittelt werden.

Teilnehmer Basislehrgänge der Jahrgänge 2004, 2005, 2006 zahlen 30€ weniger.

Leitung, Auskunft      Hans Oehl, Barkhovenallee 52, 45239 Essen, mobil: 0172/5697216

und Anmeldung:       Vorzugsweise unter: https://skiverband-rheinland.de/svr-skijugend-fahrten /

                                  oder per Email: hans@skijugend.de

 

Joachim Klein, Vors. Skibezirk Eifel-Hunsrück, email: joachimkleinhdf@aol.com

Anmeldungen für das Ferienhotel Klawunn bitte bis spätestens 15. Oktober 2021